Kielboot Adventure Regatta 2016

Liebe Segelfreunde,

am 8. und 9. Oktober findet unsere erste Kielboot-Adventure-Regatta um die Wörther Hacksilber-Trophäe statt. Hierzu möchte ich alle Dickschiffer noch einmal herzlich einladen, besonders die Skipper, die bislang mit Regatta nicht viel am Hut hatten. Diese Regattaformat ist etwas für die ganze Familie.

Ich will Euch mit den Regeln vertraut machen:

Wir starten am Samstag den 8. Oktober um 14 Uhr. Eure Aufgabe ist es, bis um 18 Uhr möglichst viel Tonnen zu runden. Während dieser Zeit erhaltet ihr drei seemännische Aufgaben. die Ihr und Eure Crew bewältigen müßt.

Es gilt das Prinzip der Fairness: Ihr zählt Eure Tonnen selbst.

Ihr könnt während des Wettlaufs an Land gehen, könnt aufs Klo oder auch proviantieren oder ausrüsten. Auch dürft ihr die Mannschaft austauschen, solange Ihr mit genausoviel Personen ankommt, wie Ihr gestartet seid.

Das gleiche Spiel wiederholt sich am Sonntag ab 10 Uhr. Neben dem Segeln sind wieder drei Quests zu lösen. Abschuß ist um 16 Uhr.

Anschließend treffen wir uns zur einer gemeinsamen Abschlußveranstaltung

Um was geht es:

Das Blaue Band des Landeshafens

Das schnellste Boot, also das Boot mit den meisten Runden gewinnt das Blaue Band mit dem Recht dieses Band ein Jahr lang oberhalb der Saling im Want zu tragen. Anschließend wird das Blaue Band ins Achterstag gebunden.

Die Hacksilber-Trophäe

Eine silberfarben durchwirkte Eichenplanke eines alten Freibeuter-Wracks. Dieses Unikat können wir leider nur als Wanderpreis für die Crew hergeben, die nach der yardstickkorrigierten Seglerleistung auch die meisten Quests gelöst hat. Dabei zählt die Seglerleistung 2/3 und die Quests 1/3.

Alle Teilnehmer erhalten darüber hinaus einen Erinnungspreis.

Für Essen und Trinken wird gesorgt.

Wichtiger Hinweis: Da wir für jede Crew ein eigenes Aufgabenpaket vorbereiten, ist es unbedingt erforderlich, daß Ihr euch vorher anmeldet. Dies könnt Ihr per email an mich oder bei Raceoffice abwickeln. Nur wer gemeldet hat, kann mitfahren. Anmeldeschluß ist der 4.10.2016 um 20 Uhr.