Regatta

Regatta

Das Regattarevier

Unser engagierter Verein, die komfortable und gepflegte Sportanlage und das anspruchsvolle und reizvolle Revier machen den Landeshafen Wörth zu einem geschätzten Regattastandort im Südwesten Deutschlands. Auch aus den angrenzenden Nachbarländern kommen Regattasegler regelmäßig nach Wörth, wissen sie doch unsere Gastlichkeit zu schätzen.


Unser Angebot

  • Ein/Auskranen, Liegemöglichkeiten
    (freitags nach Absprache) samstags ab 9 Uhr bis Sonntags bis 18 Uhr
  • Wohnmobil- und Wohnwagenabstellplätze
  • Zeltwiese
  • Übernachtung im Clubhaus möglich
  • Vorschoterbörse
    Bei rechtzeitiger Nachricht bemühen wir uns um einen Ersatz für evtl. ausgefallene Vorschoter
  • Vollverpflegung
    Imbiss an den Wettfahrttagen
    Abendessen Samstagabend
    Frühstücksbuffet am Regattasonntag
  • Preise für die drei Erstplazierten
  • Erinnerungspreise für all andere Teilnehmer

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sportbootführerschein Binnen
  • Meßbrief
  • Haftpflicht für Regatten (1 Mio. € Personen- und Sachschäden)
  • Mitglied in einem Verein seines nationalen Verbandes
  • Anerkennung des Haftungausschlusses


Im Hafen findet Schiffsverkehr statt, dem auch bei Regatten stets auszuweichen ist.


Meldungen

Online über raceoffice.org oder per mail an den Regattawart


Meldegebühren

Besatzung Gebühren
Einmannboote 35,00 €
Zweimannboote 45,00 €

Ausschreibungen

Flyer Regatten 2017

 

 

Kommentare sind geschlossen